Idyllisch ruhig wohnen – nahe Stadtzentrum und Bahnhof – Sehr gepflegtes Einfamilienhaus mit Südgarten und Doppelgarage

Wir bieten hier ein voll verklinkertes und neuwertiges Einfamilienhaus zum Kauf

Bearbeitungsnr.
F9HS2CLZ

ca. 150 m²
Wohnfläche

Kaufpreis
495.000 €

Preise & Kosten

Kaufpreis
495.000 €
Provision 7,14 % vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.

Allgemein

Ort 14612 Falkensee
Straße auf Anfrage
Wohnfläche ca. 150 m²
Garten 860 m²
Zimmer 4
Bad 2
Küche Einbauküche
Boden Buchenparkett, Buchenvollholztreppe
KFZ Stellplatz Stellplatz und Doppelgarage
Verfügbar ab Ende Januar 2019

Energie

Heizungsart Zentralheizung
Energieträger Gas
Energiewert 95,2 kWh/(m²*a)

Ausstattung

  • Terasse
  • Garten

Haus

Haustyp Vollklinker
Baujahr 1997
Etagen gesamt 2
Zustand sehr gepflegt
derzeitige Nutzung Selbstnutzung

Beschreibung

Auf einem herrlichen Südgrundstück gelegen, mit Doppelgarage, in einer beruhigten Anliegerstraße, haben Sie den Bahnhof und das Stadtzentrum von Falkensee nicht weit entfernt.
Sie betreten das Haus in der großzügigen Diele. Von hier gehen links das Gäste-WC mit Dusche, das Gast– oder Arbeitszimmer ab. Geradezu betritt man den großzügigen Wohn-Essbereich mit vorgelagerter Terrasse. Hier haben Sie einen schönen Wohnbereich mit gemütlichem Kamin und einen großen Essbereich. Die Küche mit moderner, heller Einbauküche befindet sich angrenzend. Der praktische und außergewöhnlich große Hauswirtschaftsraum ist sowohl von der Küche als auch von der Garage erreichbar. Ausreichend Platz für zusätzlichen Kühl– Gefrierschrank, Waschmaschine und Trockner ist vorhanden. Eine Vollholztreppe (Buche) führt ins Dachgeschoss. Hier befinden sich neben der Diele mit Galerie (praktisch für kleinen Arbeitsplatz) zwei sehr große Schlaf-zimmer. Die Zimmer sind so konzipiert, dass eine Teilung möglich ist, so dass man 3-4 Schlafzimmer erhält. Der Spitzboden bietet zusätzlichen Stauraum und ist über eine Einschubtreppe erreichbar. Der Garten ist sehr schön angelegt und bietet durch die Südausrichtung viel Sonne. Die Terrasse ist teil-weise überdacht und bietet einen schönen Blick in den Garten mit idyllischem Teich.

Auf einen Blick:

großer Wohn-Essbereich
Buchenparkett / Fliesen
Kamin
Küche mit heller EBK
großer HWR mit Garagenzugang
Gäste-WC m. Dusche im EG
Familienbad im OG mit Dusche, Wanne, Doppelwaschtisch mit Labrador Granit
Gast-Arbeitszimmer
überdachte Terrasse (Bangkirai)
große Zimmer im OG (teilbar)
Sauna im OG – verlegbar ins Gartenhäuschen
elektrische Jalousien (ausgeschäumt)
isolierverglaste Kunststofffenster mit Einbruchhemmung
Nebengelass
angelegter Garten mit Teich
Einfahrts– und Garagentor elektrisch
Beregnungsanlage über eigenen Brunnen
Rasenroboter
Zaun
Doppelgarage
Photovoltaikanlage mit Einspeisevergütung

Lage

Das Haus liegt in einer neuen befestigten, verkehrsberuhigten Anliegerstraße. Das nahe Wohnumfeld wird bestimmt durch eine lockere Einfamilienhausbebauung mit großzügigen Gärten.

Falkensee liegt am nordwestlichen Rand Berlins im sogenannten „Speckgürtel“ und verfügt über drei Haltepunkte der Regionalbahn: Finkenkrug, Falkensee und Seegefeld (der Bahnhof Albrechtshof liegt wenige Meter östlich der Stadtgrenze auf Berliner Gebiet). Nicht weit entfernt vom Bahnhof Falkensee (1,6km entfernt – 20 Fuß – Minuten) befindet sich die hier angebotene Immobilie – zentral – im Ortsteil Neu – Seegefeld.

Vom Bahnhof aus gelangt man in ca. 15 min. in die Spandauer Altstadt oder in ca. 20 min nach Berlin-Zoologischer Garten. Mit dem Auto erreicht man die Berliner City am besten über die nahe gelegene Bundesstraße B5. Beste Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt Falkensee oder im Havelpark Dallgow-Döberitz sind vorhanden.

Jetzt anfragen!

Fordern Sie weitere Informationen an oder stellen Sie uns Ihre Fragen zu diesem Objekt